Neue Anfänge…

Hey Leute! Hattet ihr sowas auch schon mal? Auf einmal beginnt etwas völlig Neues in eurem Leben. Etwas Spannendes.

Bei mir jedenfalls ist es gerade genauso. Es ist nicht bloß,dass das neue Schuljahr grade angefangen hat. Es sind auch nicht die neuen Freunde, die ich erst letztens gefunden habe. Es ist mein neues Hobby, dass ich nun anfangen werde.

Vielleicht seid ihr auch schon mal völlig neu zu einer Gruppe hinzugestoßen, irgendwann im Leben passiert das immer mal. Man trifft neue Leute und fühlt sich anfangs immer fehl am Platz oder nicht dazugehörig. Ob neue Mitschüler, neue Kollegen oder eben eine neue Gruppe mit der man nun ein Hobby machen wird , worin meinem Fall.

Und ich muss euch sagen: Es ist schrecklich! Ich werde einfach nicht akzeptiert und höchstens eines bösen Blickes gewürdigt. Alle kennen sich schon, alle sind vertraut miteinander und dann stößt man plötzlich hinzu und einem wird gleich der Stempel „Die komische Neue“ aufgedrückt. Ganz ehrlich: Das ganze macht mir eine Menge Angst. Vielleicht bin ich einfach ein furchtbarer Angsthase, aber es ist so.

Alle reden am Anfang des Trainings und auch danach miteinander. In den Pausen quatschen und lachen sie auch. Und was mache ich? Ich stehe blöd daneben und weiß nicht was ich tun soll. Ich will sie ja nicht einfach in ihrem Gespräch unterbrechen und ich wüsste auch wirklich nicht, was ich zu ihnen sagen könnte.

Habt ihr vielleicht schon mal eine ähnliche Situation durchlebt und habt Tipps für mich? Was kann ich tun? Ich bin wirklich verzweifelt und es wäre super, wenn ihr mir irgendwie helfen könntet, also schreibt mir gerne in den Kommentaren!

Ciao und bis zum nächsten mal bei

Life-Inspiration

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Neue Anfänge…

  1. Ich bin in meiner Kindheit und Jugend ungewöhnlich oft umgezogen und kann dir, obwohl das Ganze jetzt schon Jahrzehnte her ist, ein Lied davon singen wie schwer es ist in eine schon eingeschworene Gemeinschaft hinein zu finden.
    Ich glaube, dass man sich in Geduld üben muss und mit der Zeit werden sich die sympathischen Leute hervor tun und du wirst Freundschaften schließen. Es ist halt immer ein ziemlich kalter Sprung ins Wasser und anfangs sicher nicht angenehm. Aber diese Erfahrungen helfen dir später, dich auf neue Situationen einzustellen oder einfach auch nur, gewisse Dinge an dir abprallen zu lassen, die dich sonst mehr belasten würden. Das ist zwar jetzt für den Moment wahrscheinlich wenig Trost für dich, aber glaub mir, es geht vorbei. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s